Choose a different language to see content in your preferred language.
Covid-19 und Kurzarbeit: KI-Analyse zu Mietausfällen in Deutschland

Wir Menschen haben nur einen Planeten.

7.600.821.359 Weltbevölkerung auf dem Planeten Erde.
150.000.000.000 Megawatt-Stunden Verbrauchte Energie
129Mrd. Megawatt-Stunden
fossile Energien

Im Jahr 2014 wurden weltweit 129 Milliarden Megawattstunden Energie aus fossilen Brennstoffen gewonnen. Quelle: BP Statistical Review of World Energy

14Mrd. Megawatt-Stunden
erneuerbare Energien

Im Jahr 2014 wurden weltweit 14 Milliarden Megawattstunden Energie aus erneuerbaren Energien gewonnen. Quelle: BP Statistical Review of World Energy

146Mrd. € Investitionen in
fossile Anlagen

Im Jahr 2015 wurden weltweit 146 Milliaren Euro in den Ausbau fossiler Brennstoffkapazitäten investiert. Quelle: United Nations Environment Programme and Bloomberg New Energy Finance

321Mrd. € Investitionen in
erneuerbare Anlagen

Im Jahr 2015 wurden weltweit 321 Milliaren Euro in den Ausbau erneuerbarer Energien investiert. Das sind tolle Neuigkeiten. Quelle: United Nations Environment Programme and Bloomberg New Energy Finance

300Mrd. Nutztiere

Jährlich werden weltweit über 300 Milliarden Hühner, Enten, Schweine, Fische, Schafe und Kühe zu Konsumzwecken geschlachtet. Quelle: Food and Agriculture Organization of the United Nations

1.9Mrd. Mobiltelefone

Jährlich werden weltweit 1943 Millionen neue Mobiltelefone produziert und verkauft (Datenbasis 2016). Quelle: Gartner

473Mio. Computer

Jährlich werden weltweit 473 Millionen neue PCs und Tablets produziert und verkauft (Datenbasis 2016). Quelle: Gartner

90Mio. Autos

Jährlich werden weltweit über 90 Millionen Autos LKWs und Busse produziert und verkauft (Datenbasis 2015). Quelle: International Organization of Motor Vehicle Manufacturers


Mit dem Wohlstand wächst auch der Konsum. Eine der wohl größten Herausforderungen der Zukunft wird es sein eine ausgewogene Balance zwischen Konsum und Verschwendung herzustellen.

50Tsd. Tierarten

500Mio. m³ Eis

Durch die Erwärmung der Erde schmelzen die polaren Eiskappen immer schneller. Um 500 Millionen Kubikmeter werden die Eisschichten jedes Jahr kleiner. Dadurch steigt der Mehresspiegel. Der größte Teil dieses Eisverlustet entsteht in Grönland. (Datenbasis 2014) Quelle: AWI - Alfred-Wegener-Institut

7Mrd. m² Regenwald

Durch die wachsende Weltbevölkerung werden jährlich 7 Milliarden Quadratmeter Wald in Farmland umgewandelt. Der positive Effekt der Wälder auf das Weltklima sinkt dadurch von Jahr zu Jahr. Quelle: Food and Agriculture Organization of the United Nations

35Mrd. Tonnen Kohlendioxidausstoß

Jährlich emittieren wir zu Konsumzwecken und zur Befriedigung unseres Energiebedarfs 35 Milliarden Tonnen CO2 in die Erdatmosphäre und verstärken damit den Treibhauseffekt und damit die Erderwärmung. (Datenbasis 2014). Quelle: European Comission Joint Research Programme


Die Folgen unseres Handelns sind von Jahr zu Jahr deutlich spührbarer. Egal ob es sich dabei um die Vielfallt unserer Arten oder um den Erhalt unserer Regenwaldes geht.


Die minimale Auswirkung auf den Planeten, ist der neue Standard für maximale Leistung.

Die minimale Auswirkung auf den Planeten, ist der neue Standard für maximale Leistung. Bei PREA achten wir sehr auf unsere Produktlieferanten. Wir nutzen nur mobile Geräte, Computer und Zubehör von Herstellern, die Ihre Produkte aus nachhaltigen und recycelbaren Materialen herstellen. Darüber hinaus sind unsere Softwarelösungen so modern und innovativ, dass wir unseren Papieranteil auf das wesentlichste reduzieren. Die Performance der Welt darf nicht durch uns Menschen leiden.

Greenbuilding und nachhaltiges Bauen.

Durch den dauerhaften Anstieg großvolumiger Bauprojekte und der verstärkten Versieglung von Grund und Boden verändern wir Menschen den Planeten grundlegend. Um Bauprojekte nachhaltig zu entwickeln, müssen wir als Unternehmen vor der ersten getätigten Investition überlegen, wie wir das Vorhaben umweltschonend entwickeln und fertigstellen. Der erste Gedanke, ist der richtige Weg, der die Zukunft unseres Planeten rettet.

Wir Menschen haben nur einen Planeten.

Noch nie war es so wichtig wie heute mit Nachhaltigkeit zu handeln. Jeder einzelne Schritt kann unseren Planeten helfen oder auch zerstören. Bei PREA ist es uns wichtig, diesen Schritt gemeinsam zu leisten.