Als Loggia wird der Vorbau eines Wohnraums bezeichnet, der meist zu einer oder zwei Seiten offen und an den restlichen Seiten von Wänden umgeben ist.

Sie tritt im Gegensatz zum Balkon nicht aus dem Gebäude hervor, sondern ist Teil der Immobilie. Fälschlicherweise wird die Loggia oftmals mit einem Wintergarten verwechselt.