Innerhalb von Büroflächen wird entsprechend der Ausstattung zwischen A-, B- und C-Objekten unterschieden. Unter A-Objekten werden herausstechend gute Flächen verstanden, die mit einer idealen Raumaufteilung bestechen, überdurchschnittlich gut ausgestattet und technisch auf dem neuesten Stand sind. B-Objekte wiederum sind durchschnittliche, zeitgemäße Flächen ohne besondere Merkmale. C-Objekte sind sanierungsbedürftig. Ihre Ausstattungs- und Technikqualität ist überholt.