Unter einem Kataster wird ein von den Behörden geführtes Bestandsverzeichnis sämtlicher Liegenschaften (Grundstücke aller Art) verstanden. So entsteht eine Übersicht über beispielsweise Eigentumsverhältnisse und Flächen. In dem amtlichen Verzeichnis werden Liegenschaftsbücher und Liegenschaftskarten zusammengeführt und gesammelt.