Ein Erker ist ein geschlossener und überdachter Vorbau mit Fenstern an einer Hausfassade. Er muss in einem Obergeschoss aufgesetzt sein, denn geht der Vorbau vom Boden aus, handelt es sich um eine sogenannte Auslucht. Ein Erker kann sich über mehrere Obergeschosse erstrecken.