Bauvorlagen sind wichtige Unterlagen, die der Bauherr vor dem Einreichen des Bauantrags den Behörden vollständig zustellen muss. Anhand der Bauvorlagen wird vom Amt geprüft, ob das Bauvorhaben alle gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt und somit zulässig ist oder nicht.

Die Regelungen, was alles zu den Bauvorlagen gehört und eingereicht werden muss, wird von den Ländern selbst vorgegeben. So haben Bauvorlagen je nach Bundesland einen anderen Umfang und können stark im Aufwand variieren. Da anhand der Bauvorlagen entschieden wird, ob das Bauvorhaben zulässig ist, hängt viel von den Bauvorlagen ab, sodass diese vorher genau studiert sein sollte und vollständig sein sollten. So spart sich der Bauherr viel Wartezeit und bekommt eine schnellere Antwort vom Amt.