Wenn man sein Haus nicht selbst neu baut, sondern es bauen lässt, sollte man zuvor ein Baugutachten in Auftrag geben. Auch wenn es nicht zwingend vorgesehen ist, so ist ein Baugutachten sehr sinnvoll, da man sich hiermit rechtlich absichern kann.

In einem Baugutachten werden alle Dinge, die mit dem Haus in Verbindung stehen, überprüft. Natürlich gilt das auch für das Haus an sich. Es werden alle Mängel sorgfältig bis ins Detail betrachtet und nachher in Form eines Berichts an den möglichen Käufer übergeben.

Alle Mängel werden in dem Baugutachten aufgeführt und so dokumentiert, dass sie auch ein Laie verstehen und einordnen kann.