Das Liegenschaftskataster ist das amtliche Verzeichnis der Grundstücke. Es wird vom Katasteramt geführt und enthält auch für Grundbücher buchungsfreie Flurstücke sowie sämtliche Steuerobjekte. Alle Flurstücke einer Liegenschaft sind aufgeführt. Diese ordnet das Kataster schematisch nach ihrer Nutzungsfunktion. Grundbücher gibt es nicht zu jedem Grundstück, beispielsweise nicht für Straßen und Seen.